Postfiliale Petershausen - BGP auf der Erfolgsspur

Mit dem Vorhaben, für den Fortbestand "unserer Postfiliale" in Petershausen zu kämpfen, hat die BGP offensichtlich einen richtig großen Stein ins Rollen gebracht. Unsere Initiative hat einflussreiche Unterstützer gefunden von Stadtverwaltung, Gemeinderat bis zu Bundestags-Abgeordneten, auf deren tätige Mithilfe zu hoffen ist. Für die Post ergibt sich damit eine Lage, in der sie jetzt im Sinne der Kunden handeln muss, will sie nicht "ihr Gesicht verlieren". 2018-09-20 Post

Was auch nicht vergessen werden darf, es kann nicht sein, dass Postbank-Kunden "in die Stadt" gehen müssen, um an ihr eigenes Bargeld zu kommen. Der Bankautomat mit seinen Funktionen muss an diesem Platz weiterhin zur Verfügung stehen.

Der neue Besitzer des "Telekom"-Hochhauses ist in den Vorgang natürlich einbezogen und hat glaubhaft signalisiert, dass der Post auch in dem sanierten Komplex entsprechende Räume angeboten werden. Das Unternehmen hatte der Bürgergemeinschaft Petershausen in einem Exlusiv-Vortrag im Juli 2018 seine Pläne vorgestellt. Siehe auch: https://www.presseportal.de/pm/116955/39782

Es kann doch nicht so schwer sein, einen Mietvertrag in gegenseitigem Einverständnis ein bisschen zu verlängern (es geht dabei um wenige Monate), oder sind wir da einfach zu naiv?

Den umfangreichen Schriftverkehr, der diese Aktion begleitet, stellen wir Ihnen hier aktualisiert bereit, so können Sie sich selbst ein Bild machen, und aufrufen was Sie wollen.

2018-07-23_OB-an-BGP 2018-09-21_OB-an-BGP 2018-09-21_Ein-Erlebnisbericht 2018-09-22_Auszug-bish.-Korrepondenz 2018-09-26_Info-aus-dem-GR 2018-09-28_PM-R.Schwarzeluehr-Sutter-MdB 2018-10-04_Antw.-A.Jung-MdB 2018-10-06_BGP-an-OB 2018-10-06_BGP-an-R.Schwarzeluehr-Sutter-MdB


Kommentare (0)

Cancel or