Eindrucksvolles Votum für den Büdingen-Park

Der mit der BGP befreundete "Verein Bürgerpark Büdingen" hatte gestern kurzfristig zu einer Protestkundgebung in die Seestraße gerufen, um seiner Sorge über die aktuelle Entwicklung auf dem beliebten – wenn auch unzugänglichen – Parkgelände Ausdruck zu verleihen. Einmal mehr sollen hier zahlreiche schöne, und bereits markierte Bäume (…) weiterlesen

Aufruf zum Protest am Büdingen-Park

Unser Vorstandsmitglied Henrich Tiessen sendet uns diesen Aufruf zum Protest gegen die unmittelbar bevorstehenden Baumfällungen im Büdingenpark. (…) weiterlesen

Einladung zum Bürgergespräch für den Stadtteil Petershausen

Das diesjährige Bürgergespräch für den Stadtteil Petershausen mit Oberbürgermeister Horst Frank findet am 10. November um 18 Uhr in der Sonnenhalde-Schule statt. Etwas erstaunt darf man schon über die Wahl des Veranstaltungsortes sein, der für einen solchen Anlass doch sehr dezentral liegt. Nach Auskunft der Stadtverwaltung (…) weiterlesen

Einladung zurJahreshauptversammlung

Die BÜRGERGEMEINSCHAFT PETERSHAUSEN E.V. lädt ihre Mitglieder und Freunde zur diesjährigen Jahreshaupt- versammlung herzlich ein. Freitag, 16. Oktober 2009,  19:30 Uhr im Restaurant "Seerhein", Spanierstraße 3. 

Die Tagesordnung: Berichte des Vorstands – der Kassiererin – der Rechnungsprüfer – Aussprache über die Berichte und (…) weiterlesen

Finanzierung der geplanten Rad- und Fußgängerbrücke

Die BGP beantwortet in einem Brief vom 28.9.09 die Auskunft von Bürgermeister Kurt Werner vom 15.9.09 zur Finanzierung der geplanten Rad- und Fußgängerbrücke im Sanierungsgelände Petershauser Bahnhof, und besucht auf Einladung am 5. Oktober die Vorstellung der Planungsvorentwürfe durch das Amt für Stadtplanung und Umwelt im Technischen Rathaus. Wir (…) weiterlesen

Antwort von Bürgermeister Kurt Werner zu Brückenkosten

Post aus dem Bauderzernat III an die BGP: Herr BM Kurt Werner antwortet auf den gemeinsamen Brief der Bürgergemeinschaft Petershausen und der Agenda 2020 vom 1.September, den wir hier auch unseren Website-Besuchern zugänglich machen wollen. (…) weiterlesen

Südkurier-Bericht: Bürger machen jetzt Druck

Auch der Südkurier greift unsere Sorge um die Kostenexplosion der Hbf-Brücke und damit gefährdete Realisierung der Petershauser Fußgänger- und Radfahrerbrücke auf, und trägt das Thema mit diesem Artikel in eine breite Öffentlichkeit.  (…) weiterlesen

FGL-Fraktion und CDU-Fraktion antworten

Auf die gemeinsame Initiative der "Bürgergemeinschaft Petershausen" und der "Agendagruppe Petershausen 2020" zur Brückenfrage haben bisher die Gemeinderats-Fraktionen der FGL (D. Krug) und CDU (A. Fecker) reagiert.

Die FGL teilte uns am 3.9.2009 mit, dass sie bereits im August vom Baudezernat Auskunft über Kosten und Entwicklungsstand der (…) weiterlesen

BGP-Brief an Bürgermeister Kurt Werner zu Brückenkosten

Die atemberaubende Kostenentwicklung für die Fußgängerbrücke am Hauptbahnhof treibt auch die BGP um. Dieses Desaster wurde schon von vielen Seiten beleuchtet, ohne dass bis zum heutigen Tag eine überzeugende Erklärung angeboten wurde.

Dem normalen Bürger wie du und ich, dem sicher der geballte Sachverstand für solche Zusammenhänge abgeht, stellt (…) weiterlesen

Kurz nach 12 Uhr war es dann soweit!

Etwa 200 interessierte Bürgerinnen und Bürger aller Altersgruppen wollten dabei sein, wenn Petershausen seinen eigenen Bachlauf bekommt, und es wurde ein spektaluläres Ereignis. Herr Bürgermeister Kurt Werner, Frau Ulrike Hertig von den EBK und Herr Keith Harris als Sprecher der "Agenda 2020 Petershausen" gaben einen Bericht über die (…) weiterlesen