Eröffnung der neuen Fahrradstraße am 7. August

In der ersten Augustwoche wird mit der Anpassung der Ampel am Ebertplatz der letzte Baustein der neuen Fahrradstraße in der Petershauser Straße und Jahnstraße fertig werden. Dieser Meilenstein aus dem Handlungsprogramm Radverkehr soll gefeiert werden!

Alle KonstanzerInnen und Konstanzer – auch die Bürgergemeinschaft Petershausen - sind daher herzlich eingeladen zur FEIERLICHEN ERÖFFNUNG der neuen Fahrradstraße in Petershausen.

  • Dienstag, 7. August 2018, 16–17 Uhr
  • Am Bahnübergang Petershauser Straße (Von-Emmich-Straße 2)
  • Mit Bürgermeister Langensteiner-Schönborn

Für eine kühle Erfrischung ist gesorgt. Zudem gibt es Fahrradstadtpläne von Konstanz zu gewinnen und Sie können sich über die Leihradsysteme KONRAD und TINK sowie über die Aktivitäten des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrradclub) informieren.

Besonderes Angebot von 12 bis 18 Uhr ist an diesem Tag ein kostenloser RadCHECK.
Ein Team von Fahrradmechanikern prüft auf dem Platz vor der Von-Emmich-Straße 2 mit einer mobilen Fahrradwerkstatt kostenlos Ihr Fahrrad auf Verkehrstauglichkeit. Brem­sen, Licht, Klin­gel oder Rei­fen­druck wer­den über­prüft und klei­nere Män­gel direkt vor Ort beho­ben, sofern keine grö­ße­ren Repa­ra­tu­ren anfal­len. Außer­dem ste­hen erfah­rene „Rad­flüs­te­rer“ mit Rat und Tat zur Seite und beant­wor­ten Fra­gen rund um die Sicher­heit im Stra­ßen­ver­kehr und geben nütz­li­che Tipps zur Instand­hal­tung Ihres Fahr­rads. https://www.radkultur-bw.de/die-initiative/radcheck

Kommen Sie vorbei und feiern Sie mit!


Kommentare (0)

Cancel or