Schandfleck Seerheinpromenade wird beseitigt

Vor rund eineinhalb Jahren zogen die letzte Bewohner in die Stadt am Seerhein und den Hofgarten 5 ein (westlichstes Wohnhaus), jedoch sind immer noch nicht die Grünanlagen zur Promenade hin angelegt - es bleibt eine Baustelle und sieht wirklich schlimm aus. Bild1

Der Anblick des nebenstehenden Kompetenzzentrums, der Anlage davor und die der Stadt gehörende Brachfläche sieht genauso verwahrlost aus. Bild 2

Nun hat die BGP im Juni diesen Zustand reklamiert und die Stadt sorgt im Herbst für die langerwartete Fertigstellung der Promenade. (siehe Anlagen)

Wir freuen uns darauf!

Anlagen:

Brief der BG Petershausen

Antwortschreiben von Hr. Langensteiner-Schönenborn


Kommentare (0)

Cancel or